Schwimmen

 

Hallenbäder und Thermen

 

Rupertus ThermeRupertusTherme Bad Reichenhall
Entfernung 17 km / 25 Min.
www.rupertustherme.de
Vita AlpinaErlebnis- & Wellenbad "Vita Alpina"
Ruhpolding / Chiemgau
Entfernung: 20 km / 25 Min.
www.vita-alpina.de
WatzmannthermeErlebnisbad Watzmanntherme
Berchtesgaden
Entfernung: 45 km / 45 Min.
www.watzmann-therme.de
Hallenbad Badylon Freilassing

Badylon Hallenbad

Freilassing

Entfernung: 10 km / 15 Min.

www.freilassing.de

 



Freibäder

 

Schwimmbad Teisendorf

Freibad Teisendorf
Das gemütliche Familienbad mit Gebirgsblick liegt am südlich bewaldeten Ortsrand, Beach- und Volleyballplatz, SB-Restaurant und Kioskbetrieb, Sanitär- und Umkleideanlagen sind neu errichtet, Tischtennis und Kinderspielplatz, große Liegewiese.

 

Tel. 08666/929916

 

Schwimmbad Neukirchen

Freibad Neukirchen

Das Freibad in Neukirchen wird derzeit saniert und ist aus diesem Grund momentan leider nicht geöffnet.

Öffnungszeiten für das Freibad Teisendorf:

Anfang Mai bis Anfang September täglich von 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Eintrittspreise:

Einzelkarte Erwachsene:
Einzelkarte Kinder:
Saisonkarte Erwachsene :
Saisonkarte Kinder:
Familienkarte:

 

Eintritt für Gäste mit Gästekarte des Marktes Teisendorf frei!
Schwimmbad Teisendorf und Neukirchen

 

Liegestuhgebühr:

2,50 Euro

1,50 Euro

35,00 Euro

15,00 Euro

50,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

2,00 Euro

 

Freibäder in der Umgebung

Staufenbad Aufham/Anger
Entfernung: 8 km/ 10 Min.
mehr Informationen:
Tel. 08656/7141
Freibad Freilassing
Entfernung: (15 km/ 20 Min.)
mehr Informationen:
Tel. 08654/9826
Freibad Ainring
Entfernung: 10 km/ 10 Min.
mehr Informationen:
Tel. 08654/8506

 



Natur-Badeseen

 

In naher Umgebung laden zahlreiche Badeseen mit guter Wasserqualität zum Baden u. Relaxen ein.

 

ChiemseeDer Chiemsee, auch bayerisches Meer genannt, ist der größte See in Bayern. Ringsum nahe den bekannten Ortschaften liegen viele Badestrände: z. B. in Übersee, Feldwies, Seebruck und Chieming. Auch als reizvolles Revier zum Segeln und Surfen ist der Chiemsee sehr bekannt.
Tretboot Waginger SeeDer Waginger See gilt als wärmster See Oberbayerns. Schöne Badestrände wie z. B. am Strandkurhaus mit großer Liegewiese und Kinderspielplatz mit Riesentrampolin laden besonders Familien zum Baden ein. Tretboote stehen zum Verleih, Segeln u. Surfen ist ebenfalls erlaubt.
Höglwörther SeeDer Höglwörther See ist ein kleiner sehr nahe bei Teisendorf gelegener See. Es gibt dort eine Badeanstalt mit bewirtschaftetem Kiosk, direkt am See liegt das Kloster Höglwörth. Eine Rundwanderung um den See dauert ca. ½ Stunde.
Abtsee

Der Abtsdorfersee, auch Haarsee genannt, ist ein Moorsee und recht beliebter Badesee in Oberbayern, in der Nähe von Laufen. In der großzügigen Badeanstalt mit bewirtschaftetem Kiosk ist der Eintritt frei. Für die Wanderung rund um den See benötigt man ca. 1 Stunde.

Der Seehauser See ist ebenfalls ein warmer Moorwasser-See. Bei Einheimischen u. Gästen sehr beliebt
gilt er als Geheimtipp, der Eintritt ist frei, Hunde sind hier erlaubt.

ThumseeSüdlich von Bad Reichenhall liegt der idyllische Thumsee. Eine Wanderung um diesen besonders tiefen Gebirgsse mit klarem erfrischenden Wasser dauert ca. ½ Stunde. Zum Baden bieten sich die Madlbauerwiese (kostenlos) oder das Thumseebad an. Die Seerosen am Auslauf und im benachbarten Seerosenteich sind im Sommer bewundernswert!
Aschauer Weiher BischofswiesenDer Aschauerweiher gilt als größtes Naturbad Deutschlands. Vor der imposanten Kulisse des Watzmann bietet sich rundherum ein herrliches Bergpanorama. Besonders nach einer Bergtour zum Beispiel auf die Kneifelspitze nahe des Sees lädt der Aschauerweiher zur Erfrischung und Entspannung ein. So kann ein traumhafter Tag ausklingen...