Radfahren

 

Ob Familienradler oder Radprofi - Teisendorf ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Radurlaub!


Mountainbikerinnen Höglwörth 150Ein gut beschildertes Radwegenetz sowie Einkehrmöglichkeiten machen Lust auf eine Tagestour oder einen längeren Ausflug mit dem Fahrrad.

 

Eine Übersicht über die Radrundwege im Berchtesgadener Land erhalten Sie in der Radwanderkarte. Die Karte liegt auch in der Tourist-Information Teisendorf kostenlos zum Mitnehmen auf:

 

Radtouren-Karte

Radtouren-Beschreibung

 

 

Beliebte Fernradwege führen durch unsere Ferienregion


Durch Teisendorf führen grenzübergreifende Radwege wie z. B. der „Mozart-Radweg" (führt vom Bodensee bis zum Königssee) oder die „Via Julia" (führt nach Salzburg).

 

Ausführliche Informationen zu den Fernradwegen:

 

www.mozartradweg.com

www.viajulia.de

 

 

 

Movelo 150movelo - clever radfahren

 

Mit einem movelo werden Sie selbst Bergstraßen meistern und ohne große Anstrengung Ihr Ziel erreichen. Wie das gehen soll? Die ausgeklügelte Technik des E-Bikes unterstützt Ihre natürliche Tretbewegung und setzt vor allem dann ein, wenn physiologische Kräfte schwinden - so werden auch die schönsten Almen für Sie mit dem E-Bike erreichbar.

 

movelo - Verleihstation in Teisendorf:

 

Hotel "Haus Chiemgau"

Tel. 08666/98590
info@haus-chiemgau.de
www.familienhotel-teisendorf.de

 

 

Mit der Bahn das Rad gratis mitnehmen

 

Die kostenfreie Radmitnahme im Berchtesgadener Land ist bei der Berchtesgadener Land Bahn (BLB) und der Südostbayernbahn (SOB) bei freien Kapazitäten möglich. Die Regionalbahnen verkehren auf den Strecken zwischen Laufen und Freilassing sowie zwischen Berchtesgaden und Freilassing. In den Nahverkehrszügen der DB Regio AG ist die Radmitnahme kostenpflichtig.



Planen Sie die Radtouren für Ihren nächsten Urlaub schon jetzt!

 

Am Bildschirm zu Hause können Sie nach Erkundung des Geländes schon die Wunschtouren herunterladen. Unterbringung und Verlauf der Radwege lassen sich aufeinander abstimmen. Zusätzlich abrufbar sind Infos wie z.B. die Beschaffenheit des Weges oder die gewünschte Fahrzeit, der Startpunkt (z.B. in Hotel-Nähe) bzw. die Länge in Kilometern. Mit dem Ausdruck steht dann eine höchst persönliche Übersichtskarte zur Verfügung. Ein Ausdruck der Lieblings-Tour gibt zusätzliche Sicherheit und informiert z.B. auch über Einkehrmöglichkeiten unterwegs.

 

Tourenplaner starten!

 



Tourentipp für Mountainbiker: Stoißeralm

 

MountainbikerinVon Teisendorf geht's auf dem Milchstraßen-Radweg nach Freidling. Nach Hub und Niederreit fährt man noch auf Asphalt, aber dann geht's auf einer Forststraße u. ständig im Wald in Serpentinen zum östlichen Kamm des Teisenbergs. Entlang der südlichen Flanke wird das Weidegebiet der Stoißeralm erreicht. Nochmals kräftig ansteigend kommt man letztendlich auf die oben liegende Berggaststätte. Eine herrliche Aussicht belohnt den Radler für seine Mühen.

 

Höhenunterschied: 840 m
Dauer: 1:55 bis 3:50 Std.
Die Stoißeralm ist von Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftet

 

Ausgangspunkt 2: ab Neukirchen/Lochmühle
Ausgangspunkt 3: ab Anger Wanderwegparkplatz Kohlhäusl